Ausbildung zum/zur Schornsteinfeger/in - Kaminkehrer/in

in Schleswig-Holstein, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Bremen, Hannover, Oberbayern, Unterfranken, Oberfranken oder der Oberpfalz

Schornsteinfeger (w/m/d) - Ausbildungsplatz 2022

Ort/Region: Kiel und Umgebung


Direkt auf das Angebot bewerben
Anzahl Ausbildungsplätze: 3
Ausbildungsbeginn: 26.09.2022
Führerschein KL. B erforderlich: nein
Schulabschluss mindestens: Hauptschulabschluss


Beschreibung/Vorstellung

Die beste Aussicht für Deine Zukunft
Bewirb Dich jetzt für eine Ausbildung im Schornsteinfegerhandwerk

Wir haben noch freie Ausbildungsplätze in Kiel und Umgebung und freuen uns auf Deine Bewerbung.

Du hast die Schule erfolgreich abgeschlossen und bist auf der Suche nach einer zukunftsorientierten handwerklichen Ausbildung? Wenn Du einen Beruf mit Zukunft und besten Karrierechancen erlernen willst. Einen mit Aussicht. Und das nicht nur, wenn Du auf den Dächern Deiner Stadt arbeitest, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Lerne die Auszubildenden im Schornsteinfegerhandwerk kennen
Du willst wissen, wie der Berufsalltag von Schornsteinfeger/innen aussieht? Folge unserem Instagram-Kanal @komminsteamschwarz. Dort posten wir mehrmals wöchentlich Fotos von Auszubildenden aus dem Schornsteinfegerhandwerk. Ob bei Wind und Wetter auf dem Dach, oder im Keller, in der Pause oder auch bei lustigen Situationen, die im Berufsalltag passieren.

Welche Voraussetzungen musst du mitbringen?
Du bist mindestens 16 Jahre alt, hast einen Schulabschluss in der Tasche, bist äußerst zuverlässig, engagiert und hast große Lust über den Dächern Schleswig-Holsteins das Schornsteinfegerhandwerk zu erlernen? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Wie lange geht die Ausbildung?
Die reguläre Lehrzeit beträgt 3 Jahre. Diese kannst du jedoch verkürzen, wenn du einen Abiturabschluss besitzt oder die Ausbildung mit besonders guten Leistungen absolvierst.

Bei einem erfolgreichen Ausbildungsabschluss erhältst du dann deinen Gesellenbrief.

Welche grandiosen Zukunftschancen bringt der Schornsteinfegerberuf nach der Ausbildung mit sich?
Nach deiner erfolgreichen Gesellenprüfung stehen dir auch die Türen für eine tolle Karriere im Schornsteinfegerberuf bundesweit offen.

Neben deiner täglichen Arbeit als ausgebildete/r Schornsteinfegergeselle/In kannst du den Lehrgang zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung zum Schornsteinfeger und Gebäudeenergieberater besuchen. Dieser Kurs dauert je nach Bildungsgeinrichtung ca. zwei Jahre und gibt dir die Möglichkeit, dich nach der erfolgreichen Meisterprüfung selbständig zu machen.

Mit der erfolgreichen Bewerbung auf einen Kehrbezirk hast du damit die Chance zur bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegerin bzw. zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger bestellt zu werden.

Der Weg bis zum/zur Bezirksschornsteinfeger/in ist also gar nicht so weit und kann für dich heute schon mit einem ersten kleinen Schritt beginnen – deiner Bewerbung.

Du hast noch Fragen zum Beruf oder Deiner Bewerbung?
Ruf uns an. Wir helfen Dir gerne weiter und beantworten Deine Fragen.

Werde jetzt Schornsteinfeger/in und komm ins Team Schwarz!
Wir freuen uns auf Dich.

Ich möchte mich bewerben:

  
  
Ich erkenne die Datenschutzbedingungen an und bin damit einverstanden, dass meine Daten gemäß DSGVO an den Landesinnungsverband Schleswig-Holstein zur Kontaktaufnahme zur Besetzung der Ausbildungsstelle weiter gegeben werden.

Landesinnungsverband Schleswig-Holstein

Ausbildungsplatz Kiel und Umgebung

André Schult (Vorstand Berufsbildung)
04321 7099-0
info@schornsteinfeger-sh.de

https://www.schornsteinfeger-liv-sh.de
https://www.instagram.com/komminsteamschwarz/
powered by webEdition CMS